Reisebeschreibungen & Hobbyfotografie

 

Reisebeschreibungen und Städtetouren entlang der Westküste Amerika `s

Hier gibt es die Reisebeschreibungen im 3.Teil, inclusive Städtetouren entlang der Westküste von Amerika

Big Hogen

Den "Big Hogen" musste ich mir einmal etwas näher anschauen

Nun ging es in den Jeep`s weiter. Wir fuhren über sehr viele Hügel und es war sehr staubig.

Monument Valley

Wir besuchen eine Indianerbehausung. Hier gibt es auch eine Sauna für Frauen und auch eine für Männer

Monument Valley

Die Rundfahrt durch den Nationalpark ist nun beendet. Weiter geht es nun zu unserem Übernachtungsziel nach Page ( Arizona )

Clarion Inn

Das Clarion Inn in Page ( Arizona )

Tag 7 : Von Page zum Bryce Canyon Nationalpark

Morgens nach dem Frühstück fahren wir mit den Jeeps in Page zu dem Antelope Canyon. Der Canyon ist sehr schmal, manchmal nur schulterbreit. Der Lichteinfall, Beschaffenheit und Farben beeindruckten uns sehr.

Antelope Canyon

Auf dem Weg zum Antelope Canyon

Antelope Canyon Antelope Canyon

Durch schmale Öffnungen tritt von oben die Sonne ein und lässt somit den rotbraunen Sandstein in den herrlichsten Pastelltönen erscheinen. Durch ständig wechselnde Lichtverhältnisse gibt es immer wieder neue Motive so dass man das Schauspiel nicht so schnell vergessen wird.

Antelope Cayon

Zurück in Page gehen wir noch etwas einkaufen bevor wir unsere Reise in Richtung Bryce Canyon fortsetzen. Wir passieren zunächst diese Brücke

Glen Canyon Staudamm

Am Glen Canyon Staudamm.

Glen Canyon

Der Colorado River am Besucherzentrum Glen Canyon

Wir erreichen den Bundesstaat Uthah

Wir erreichen Utah. Wegen den Zeitzonen in den einzelnen Bundesstaaten müssen wir nun unsere Uhren 1 Stunde vorstellen, wir fahren nun weiter durch den Mormonenstaat Utah.

Bryce Canyon

Wir durchfahren grüne Landschaften auf dem Highway Nr.12 und sehen bereits die ersten Ausläufer vom Bryce Canyon. Am ersten Aussichtspunkt angekommen sind wir begeistert. Ganz andere Farben bietet uns die Natur hier, anders als im Grand Canyon.

Bryce Canyon Bryce Canyon Bryce Canyon Bryce Canyon

Eine faszinierende Landschaft mit zahlreichen, bizarren Felsformationen, die je nach Lichteinfall in verschiedene Farben schimmern.

Bryce Canyon

Der Bryce Cayon liegt in 2800m Höhe. Dies hatte man auch gemerkt, denn es war ziemlich frisch hier oben und so beschlossen wir in unser Hotel "Rubys Inn" zu fahren.

Rubys Inn 

Weiter zum Teil 4

 

 

 

Sonstige Fotografie

Latest Picture

Öresundbrücke

"Öresundbrücke". Von Malmö nach Kopenhagen

Externe Links

 
  • Detlef Weiss
  • Rodgau
  • Deutschland
 
©ab 2018 | Reisebeschreibungen-Hobbyfotografie